Unsere Firma ist seit 2000 Importeur des Hufschuhs 
MARQUIS-SUPERGRIP 

Die Alternative zum Hufeisen!

Der Marquis Supergrip überzeugt durch seine einfache Handhabung und seine auswechselbaren Verschleissteile. 
Das Patentierte Luftkammersystem gibt dem Marquis-Supergrip optimalen Halt am Huf Ihres Pferdes. 
Die auswechselbaren Sohle bietet hervorragende Dämpfung und besten Halt auf jedem Untergrund. 
Bei extremen Bedingungen können zusätzlich bis zu sechs Stollen in die Sohle eingschraubt werden.

So einfach ermitteln Sie die richtige Marquis Supergrip Grösse:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unseren Hufschuh 10-14 Tage zu testen 
Gegen eine Kaution in Höhe des Kaufpreises erhalten sie von uns Probeschuhe. Mit diesem können Sie intensiv testen, ob Sie und Ihr Pferd mit unserem Marquis-Supergrip zurechtkommen. Haben Sie sich für den Kauf entschieden, erhalten Sie neue Schuhe. Hat Sie der unser Produkt nicht überzeugt, erstatten wir Ihnen Ihr Geld zurück (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 20.- Fr. 
Somit haben Sie die Möglichkeit, ohne finanzielles Risiko ein Urteil über den Marquis-Supergrip zu bilden.

Das Besondere des Marquis-Supergrip:

Der Hufschuh ist das Ergebnis erfolgreicher Zusammenarbeit von Tiermedizinern und Biomechanikern. 
In klinischen Studien wurden mit Hilfen eines neuartigen Messverfahrens (Computerkinematografie ) die Gleit- und Stopp-Eigenschaften des Eisenbeschlags, des Barhufes und der Hufschuhsohle verglichen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen dieser Analysen wurde eine Kunststoffsohle entwickelt, die in ihren Gleit- und Stoppeigenschaften dem Barhuf entspricht. 
Die nebenstehenden Grafiken verdeutlichen die Unterschiede zwischen Barhuf , Marquis Supergrip und Eisenbeschlag.

Umfangreiche Messungen:

Die bei den Messungen gewonnenen Daten stellen die Grundlage für eine ständige Verbesserung und Weiterentwicklung dar. Nach den gewonnenen Erkenntnissen kann man sagen, dass der genagelte Hufstutz aus Sicht einer gesunden Pferdehaltung keinen Sinn macht

Der Maruis Supergip stellt deshalb die optimale Lösung dar . Er ermöglicht die Barhufhaltung als die gesündeste Form der Pferdehaltung.

 

Die Eigenschaften des temporären Hufschutzes:

 

 ·        Ein Hufschutz wird nur dann eingesetzt, wenn ein Schutz tatsächlich benötigt wird (steiniger Boden, Asphalt etc. ).

 ·        Somit können alle Vorteile der Barhufhaltung genutzt werden.

 ·        Es gibt keine Nagellöcher.

 ·        Der temporäre Hufschutz bietet eine optimale Dämpfung auf hartem            

Untergrund und damit Schonung der Knochen, Sehnen und Gelenke.

 

 

 

Bester Halt durch die Luftkammer:

 

 Durch das patentierte Luftkammersystem wird ein optimaler Formschluss erreicht, sehr guter Halt in allen Gangarten geboten und ein Ausgleich von gewissen Grössen- und Formunterschieden ermöglicht.

 

 

 

 Optimaler Formschluss:

 

 Durch das patentierte Luftkammersystem wird ein optimaler Formschluss erreicht, sehr guter Halt in allen Gangarten geboten und ein Ausgleich von gewissen Grössen- und Formunterschieden ermöglicht.

 

 

 Der Maqrquis Supergrip ist so konzipiert, dass:

  • ein einfaches An- und Ausziehen möglich ist.
  • kein aufwendiges Anpassen des Hufschuhes nötig wird
  • dasselbe Paar Hufschuhe für verschiedene Pferde mit gleicher Hufschuhgrösse eingesetzt werden kann.
  • eine Anpassung an verschiedene Hufwinkel aufgrund der flexiblen Zehenklappe erfolgen kann.
 
Alle Verschleissteile das Marquis-Supergrip sind auswechselbar.
 
 
Verbesserte Hufgesundheit:
 
Für die Gesundheit der Pferde bietet der Marquis Supergrip Schmerzlinderung bei Pferden mit chronischen Hufrehe, lahmfreies Laufen bei empfindlicher Hufsohle, eine hervorragende Dämpfung und Schonung von Knochen, Gelenken und Sehnen und einen optimalen Schutz der Hufsohle.

Durch das Stahlposter wird eine durchblutungsfördernde Massage das Hufstrahls erreicht.

 

Anwendungsbereiche des Marquis-Supergrip:

Der Marquis Supergrip kann in allen Bereichen eingesetzt werden z.B. Freizeit, Sport und Orthopädie

 

 Das An- und Ausziehen des Marquis Supergrip ist ganz einfach:

1. Ziehen Sie den Marquis Supergrip bei aufgehaltenem Pferdebein über den Huf.

2. Kontrollieren Sie, wie der Huf im Hufschuh steht.

3. Schliessen Sie die Schnalle.

4. Aufpumpen der Luftkammer – Fertig!


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.